Applikation

Aus einer Idee entsteht eine Konstruktion.
Aus einer Konstruktion entsteht eine Vorrichtung.

Die Vorrichtung übernimmt die Fixierung des Werkstücks bzw der Werkstücke und lenkt den Mediumfluss an die zu bearbeitenden Bereiche. Sie schützt Bereiche, die nicht bearbeitet werden dürfen. Die Vorrichtung im Zusammenspiel mit den richtigen Parametern an der Maschine und dem aufgabenbezogenen Schleifmedium erzeugt das gewünschte Bearbeitungsergebnis.

 

Für das Konzept und den Bau von Vorrichtungen helfen uns über Jahre gesammelte Erkenntnisse und Erfahrungen in den verschiedensten Branchen, um die bestmögliche Lösung für Ihr Bauteil zu finden.